Datenschutz   Impressum

Neue Visaregeln

Thailand : Die Einwanderungsbehörde hat eine neue Regelung erlassen, nach der Touristen ihren Aufenthalt in Thailand um weitere 30 Tage verlängern können. Diese Regelung tritt am 29. August in Kraft.Dies betrifft Urlauber aus 49 Ländern. Sie können mit einem 30-Tage-Aufenthaltsvisum bis zu 60 Tage in Thailand verbleiben. Bei einem 60-Tage-Touristenvisum kann der Aufenthalt bis zu 90 Tage verlängert werden.

Vietnam :Deutsche können in Zukunft auch ohne Visum nach Vietnam reisen. Die vietnamische Regierung hat nach eigenen Angaben Visa für Aufenthalte von bis zu 15 Tagen abgeschafft. Die neue Regelung soll ab 1. Juli für die nächsten fünf Jahre gelten und betrifft auch Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien.

Indonesien:Seit 10. Juni 2015 wird deutschen Touristen die visumfreie Einreise für die Dauer von maximal 30 Tagen gewährt. Dies gilt aber nur für rein touristische Aufenthalte und bei Einreise über die Flughäfen in Jakarta (Soekarno-Hatta), Denpasar/Bali (Ngurah Rai), Medan (Kualanamu), Surabaya (Juanda) und Batam (Hang Nadim) oder einen der Seehäfen Tanjung Pinang (Sri Bintan Pura), Batam (Batam Center und Sekupang) und Tanjung Uban.